Canon imageRUNNER ADVANCE C250i

Artikelnummer: C230i

390,00 €
zzgl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Systemtyp

Multifunktionaler DIN A4-Laserdrucker (Scanner/Drucker Standard)

Ausführung

inklusive Unterschrank mit insgesamt 2 Papierladen und einem Staufach


Verfügbare Grundfunktionen

Drucken, Kopieren, Scannen, Versenden und optional Faxen (serienmäßig bei C351iF)


Vorteile

  • Farb- und S/W-Ausgabe von 25 Seiten pro Minute
  • Anpassbarer 17,8 cm großer, neigbarer Farb-WVGA-Touchscreen
  • Papierkapazität bis 2.300 Blatt
  • Leistungsstarke Erfassung, Kostenkontrolle und Einbindung
  • Hochentwickelte Sicherheitsoptionen
  • Einfacher Wechsel der Verbrauchsmaterialien
  • Niedriger Stromverbrauch


TECHNISCHE DATEN: DRUCKER

Druckgeschwindigkeit (Schwarzweiß & Farbe)

C350i & C351iF¹: 35 S./Min. (DIN A4, einseitig), 26 S./Min. (DIN A5, einseitig), 35 S./Min. (DIN A4, beidseitig), 26 S./Min. (DIN A5, beidseitig)
C250i: 25 S./Min. (DIN A4, einseitig), 26 S./Min. (DIN A5, einseitig), 25 S./Min. (DIN A4, beidseitig), 26 S./Min. (DIN A5, beidseitig)


Druckverfahren: Farb-Laserdruck


Druckauflösung

2.400 dpi (interpoliert) x 600 dpi, 600 dpi x 600 dpi


Beidseitiger Druck:Automatisch (serienmäßig)


Direktdruck

Direktdruck über USB-Speicherstick, fernsteuerbare Benutzeroberfläche (RUI) und Webzugang*
Unterstützte Dateitypen: JPEG, TIFF, PDF, XPS**
(* XPS-Druck über Websites ist nicht möglich)
(** XPS erfordert DIREKTDRUCK-KIT (für PDF/XPS) H1)


Drucken über mit dem Internet verbundene Systeme

Je nach Anforderungen sind verschiedene Software- und MEAP-basierte Lösungen zum Drucken über mobile bzw. mit dem Internet verbundene Systeme und cloudbasierte Dienste erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Canon Ansprechpartner.


Papierzufuhr (serienmäßig)

C250i & C350i: 1 Kassette à 550 Blatt (80 g/m²), 1 Mehrzweckfach à 100 Blatt (80 g/m²)
C351iF: 4 Kassetten à 550 Blatt (80 g/m²), 1 Mehrzweckfach à 100 Blatt (80 g/m²)


Paper input (Option for C250i/C350i)

1 Kassette à 550 Blatt (80 g/m²) (Kassetteneinheit AG1)
3 Kassetten à 550 Blatt (80 g/m²) (Kassetteneinheit AH1)


Maximale Papierkapazität

2.300 Blatt (80 g/m²).


Ausgabekapazität

Ohne Finisher: 250 Blatt (80 g/m²)


Mögliche Papierarten

Kassette/n:
Papier: dünn, normal, recycelt, farbig, schwer, vorgelocht, Umschläge*
* Umschläge nur über Standardkassette 1.
Mehrzweckfach:
Papier: dünn, normal, recycelt, farbig, schwer, vorgelocht, Transparentpapier, Etiketten, Umschläge (Nr. 10 (COM10), Monarch, ISO-C5, DL)


Mögliche Formate

Papierkassette 1:
Standardformate: DIN A4, A5, B5, Legal, Letter, Executive, Statement, Umschläge (Nr. 10 (COM10), Monarch, DL)
Benutzerdefinierte Formate: 98,4 bis 216 mm x 190,5 bis 355,6 mm
Papierkassetten 2, 3 und 4:
Standardformate: DIN A4, A5, B5, Legal, Letter, Executive, Statement
Benutzerdefinierte Formate: 98,4 bis 216 mm x 190,5 bis 355,6 mm
Mehrzweckfach:
Standardformate: DIN A4, A5, B5, Legal, Letter, Executive, Statement, Umschläge (Nr. 10 (COM10), Monarch, ISO-C5, DL). Benutzerdefinierte Formate: 98,4 bis 216 mm x 148 bis 355,6 mm.


Mögliche Grammaturen

Kassette/n: 60 bis 163 g/m²
Mehrzweckfach: 60 bis 220 g/m²
Beidseitiger Druck: 60 bis 163 g/m²


Seitenbeschreibungssprache(n)

UFRII, PCL5c/6, Adobe Postscript Level 3 (serienmäßig bei allen Modellen)


Schriftarten

PCL-Schriftarten: 93 Roman 10 Bitmap, 2 OCR-Schriftarten, Andale 4 (erfordert das optionale PCL International Font-Set B1)
PS-Schriftarten: 136 Roman-Schriftarten


Kompatible Betriebssysteme

UFRII: Windows XP/Server 2003/Vista/Server 2008/7/Server 2008 R2/8/8.1/Server 2012/Server 2012 R2, MAC OS X (10.5.8 oder höher)
PCL: Windows XP/Server 2003/Vista/Server 2008/7/Server 2008 R2/8/8.1/Server 2012/Server 2012 R2
PS: Windows XP/Server 2003/Vista/Server 2008/7/Server 2008 R2/8/8.1/Server 2012/Server 2012 R2, MAC OS X (10.5.8 oder höher)
PPD: MAC OS 9.1 oder höher, MAC OS X (10.3.9 oder höher), Windows XP/Vista/7/8
Informationen zur Verfügbarkeit von Drucklösungen für andere Betriebssysteme und Umgebungen, einschließlich AS/400, UNIX, Linux und Citrix, finden Sie unter http://de.software.canon-europe.com Einige dieser Lösungen sind kostenpflichtig.
SAP Systemtypen sind über den SAP Market Place erhältlich.


TECHNISCHE DATEN: KOPIERER

Kopiergeschwindigkeit (Schwarzweiß & Farbe)

Siehe angegebene Druckgeschwindigkeiten


Ausgabezeit Erste Kopie

C250i: 8,4 Sek. (S/W); 10,5 Sek. (Farbe)


Kopierauflösung

Scannen: 600 x 600 dpi
Drucken: 600 x 600 dpi


Mehrfachkopien

Bis 999 Kopien


Verkleinerung/Vergrößerung

Zoom: 25 bis 400 % in 1 %-Schritten
Feste Zoomstufen: 25 %, 50 %, 70 %, 100 %, 141 %, 200 %, 400 %


TECHNISCHE DATEN: SCANNER

Optional/serienmäßig

Serienmäßig bei allen Modellen (automatischer Dokumenteneinzug für 50 Blatt)


Mögliche Formate

DIN A4, A5, B5, benutzerdefinierte Formate: 140 bis 216 mm x 128 bis 356 mm (bei Einzug über DADF)


Mögliche Grammaturen

Einseitiges Scannen: 50 bis 105 g/m² (automatischer Dokumenteneinzug)
Beidseitiges Scannen: 64 bis 105 g/m² (automatischer Dokumenteneinzug)


Scanauflösung

S/W-Scan: 100 dpi, 150 dpi, 200 x 100 dpi, 200 dpi, 300 dpi, 200 x 400 dpi, 400 dpi, 600 dpi
Farbscan: 100 dpi, 150 dpi, 200 x 100 dpi, 200 dpi, 300 dpi


Beidseitiges Scannen

2-seitig auf 2-seitig (automatisch)


Scangeschwindigkeit (DIN A4, 300 x 300 dpi)

C350i & C351iF:
S/W einseitig: 35 Bilder/Min., S/W beidseitig: 11 Bilder/Min.
Farbe einseitig: 35 Bilder/Min., Farbe beidseitig: 11 Bilder/Min.
C250i:
S/W einseitig: 25 Bilder/Min., S/W beidseitig: 9 Bilder/Min.
Farbe einseitig: 25 Bilder/Min., Farbe beidseitig: 9 Bilder/Min.


Scanverfahren

Push-Scan: Die Funktion Colour Universal Send ist serienmäßig. Einbindung in optionale MEAP-basierte Scansoftware-Lösungen - für leistungsstarke Workflows und Konvertiermöglichkeiten. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Canon Ansprechpartner.
TWAIN/WIA-Pull-Scan bei allen Modellen verfügbar.
Scanausgabe auf USB-Speicherstick: bei allen Modellen verfügbar
Scanausgabe auf mobilen bzw. mit dem Internet verbundenen Systemen und cloudbasierten Diensten: Je nach Anforderungen sind verschiedene Lösungen zum Drucken über mobile bzw. mit dem Internet verbundene Systeme und cloudbasierte Dienste erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Canon Ansprechpartner.


Technische Daten: Pull-Scan

Colour Network ScanGear2
Mit dem Colour Network ScanGear2 können Sie am imageRUNNER und imageRUNNER ADVANCE Dokumente auf Ihren Computer scannen. Dieser Treiber eignet sich für Twain und WIA sowie für 32-/64-Bit-Windows-Betriebssysteme
Kompatible Betriebssysteme: Windows XP/Windows Vista/Windows 8/Windows 8.1 /Windows 7/Windows Server 2003/Windows Server 2008/Windows Server 2012/Windows Server 2012 R2
* Die Treiber sind über http://software.canon-europe.com/ erhältlich.


TECHNISCHEN DATEN: SENDEN

Optional/serienmäßig

Standard bei allen Modellen


Sendeauflösung

100 dpi, 150 dpi, 200 dpi x 100 dpi, 200 dpi, 300 dpi, 200 dpi x 400 dpi, 400 dpi, 600 dpi


Ziele

E-Mail/ Internet-FAX (SMTP), Fax (Option für C250i/C350i) PC (SMB, FTP, WebDAV)


Adressbucheinträge/ Kurzwahlnummern

LDAP (max. 2.000 suchbar), lokal (max. 1.800, darunter 200 Kurzwahlen)


Dateiformate

TIFF, JPEG, PDF, XPS, komprimiertes PDF/XPS, PDF/A-1b, durchsuchbares PDF/XPS, Office Open XML (PowerPoint)


Optionale Universal Send-Funktion-Erweiterungen

UNIVERSAL SEND ADVANCED FUNKTIONSSET E1: Erstellen von PDFs (Trace & Smooth) und Adobe Reader Extensions PDFs
UNIVERSAL SEND-SICHERHEITSFUNKTIONENKIT D1: Senden von verschlüsselten PDFs und Hinzufügen von digitalen Systemsignaturen zu PDF-/XPS-Dateien.
UNIVERSAL SEND-DIGITALES BENUTZERSIGNATURKIT C1: Hinzufügen von digitalen Benutzersignaturen zu PDF-/XPS-Dateien


TECHNISCHE DATEN: FAX

Optional/serienmäßig

Optionales Zubehör für C250i & C350i (SUPER G3 FAXKARTE AN1 erforderlich) / serienmäßig bei C351iF


Modemgeschwindigkeit

Super G3 33,6 kbit/Sek.(bis zu 3 Sekunden pro Seite¹)


Faxauflösung

Standard: 200 x 100 dpi
Fein: 200 x 200 dpi
Extrafein: 200 x 400 dpi
Ultrafein: 400 x 400 dpi


Faxspeicher

Bis 6.000 Seiten¹


Kurzwahlnummern

max. 200


Gruppenwahlliste/Empfänger

max. 199 Wahltasten


Rundsendungen

max. 256 Adressen


Speichersicherung

Ja


Sonstige Funktionen

Faxweiterleitung, Dualzugriff, PC-Fax (nur Versand)


ALLGEMEINE TECHNISCHE DATEN

Aufwärmzeit

ca. 34 Sekunden nach Einschalten (Normal-Modus), 10 Sekunden nach Einschalten (Quick-Start-Modus)


Rückkehr aus dem Ruhemodus

10 Sekunden oder weniger


Schnittstellentyp

USB 2.0 Hi-Speed ,1000Base-T/ 100Base-TX/ 10Base-T, 1 x USB-Host (Front), 2 x USB Host (hinten), 1 x USB-Gerät
Empfohlene Wireless-Lösung eines Fremdanbieters: Silex SX-BR-4600WAN. Weitere Details finden Sie unter www.silex-europe.com


Netzwerkprotokolle

TCP/IP* (LPD/ Port 9100/ WSD/ IPP/ IPPS/ SMB/ FTP), IPX/SPX (NDS, Bindery)
* IPv4/IPv6-Unterstützung


Processor speed: 1,66 GHz


Arbeitsspeicher: 2 GB


Festplatte

160 GB Festplatte (Speicherplatz 80 GB)


Bedienfeld

17,8 cm großer WVGA-Farb-TFT-LCD-Touchscreen mit neigbarem Bedienfeld


Abmessungen (B x T x H)

Serienmäßig
C250i & C350i: 51,1 x 62,1 x 61 cm
C351iF¹: 51,1 x 62,1 x 103,5 cm
Optional:
C250i & C350i mit Kassetteneinzug AG1: 51,1 x 62,1 x 103,5 cm
C250i & C350i mit Kassetteneinzug AH1: 51,1 x 62,1 x 103,5 cm
C250i & C350i mit Unterschrank D1: 51,1 x 62,1 x 103,5 cm


Benötigte Stellfläche (B x T)

85,2 x 90,8 cm (Haupteinheit + geöffnetes Mehrzweckfach + geöffnete Kassetten)
140,7 x 90,8 cm (Haupteinheit + Finisher + geöffnetes Mehrzweckfach + geöffnete Kassetten)


Gewicht

C351iF¹: ca. 64 kg (ohne Toner)
C350i & C250i: ca. 44 kg (ohne Toner)


Betriebsumgebung

Temperatur: 10 bis 30 ºC
Luftfeuchte: 20 bis 80 % relative Luftfeuchte (ohne Kondensation)


Stromversorgung

220 bis 240 V (±10 %), 50/60 Hz (±2 Hz), 4,3 bis 5,6 A


Stromverbrauch

max.: ca. 1,5 kW
Standby: ca. 45,6 W
Ruhemodus: 1 W oder weniger¹
Typischer durchschnittlicher Energieverbrauch (TEC)²: 1,3 kWh (C350i & C351iF) / 0,8 kWh (C250i)
Lot26 (http://www.canon-europe.com/For_Work/Lot26/index.aspx)


Geräuschpegel

Schalldruckpegel¹
(Bezugsdaten, LpA, unmittelbare Nähe):
C351iF & C350i
Betrieb: 51 dB
Standby: 12 dB
C250i:
Betrieb: 48 dB
Standby: 15 dB


Software and printer management 1

MEAP: eingebettete JAVA-Plattform, die das System in eine große Softwarepalette von Canon und Fremdanbietern einbindet
MEAP Web: ermöglicht die Entwicklung und Inbetriebnahme von Anwendungen für Multifunktionssysteme über Webservices
Universal Login Manager: bequeme Anmeldung, Personalisierung und anwenderbasierte Protokollierung der Nutzung und Kontrolle der jeweiligen Funktionen
mobile PRINT & SCAN: einfache serverlose iR-ADV Software, die das Drucken von und Scannen auf Android- und iOS-Handys und -Tablets ermöglicht
MailBox Lite-i: ermöglicht Benutzern das Speichern von Druckdokumenten in einem bestimmten Postfach auf dem System zwecks Druckabrufung zu einem späteren Zeitpunkt
Für weitere Informationen auch über MEAP-Software wenden Sie sich bitte an Ihren Canon Ansprechpartner.


Software and printer management 2

iW Management Console für eine zentralisierte Systemverwaltung (Überwachung, Konfiguration, Adressbuch, Treiber- und Ressourcenverwaltung, Verteilung von MEAP-Anwendungen);
eMaintenance-Kompatibilität über eingebettetes RDS (Ablesung von Zählerständen, automatische Verwaltung der Verbrauchsmaterialien und Ferndiagnose)
CDS: Content Delivery System (Fernbereitstellung von Firmware, iR-Optionen und MEAP-Anwendungen)
Canon Treiberkonfigurations-Tool; fernsteuerbare Benutzeroberfläche (RUI);
Remote Operator Software: Nachbildung des System-Benutzerdisplays an einem PC, ermöglicht die Verwendung der Systemfunktionen über einen PC


Sicherheitsmerkmale

Serienmäßig
IP-/MAC-Adressfilter, IPSEC, SNMP V3.0, IEEE 802.1X, Trusted Platform Module (TPM), Secure Print, Festplatten-Kennwortsperre, Datenlöschung, Abteilungs-ID, SSO-H, Zugriffssteuerungssystem
Optional:
Universal Login Manager¹, verschlüsseltes gesichertes Drucken, PDF-Verschlüsselung, Festplattenverschlüsselung, Benutzer- und Systemsignaturen, sichere Wasserzeichen, MailBox Lite-i¹
Für die folgenden Elemente wird uniFLOW benötigt: Secure Print mit My Print Anywhere, Schutz vor Datenverlust


Unsere Angebote richten sich an Firmen, Gewerbetreibende und Freiberufler. Wir verkaufen nicht an Konsumenten.

Wir bieten 1 Jahr Gewährleistung. Unsere 7 Tages Umtauschgarantie.